Curriculum Vitae

Berufserfahrung

Mai 2019 - Jetzt
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) / Exzellenzcluster Präzisionsmedizin für chronische Entzündungserkrankungen / Precision Medicine in Chronic Inflammation (PMI)
Cluster Manager

Januar 2019 - April 2019

Université du Luxembourg / Luxembourg Centre for Systems Biomedicine / Clinical and Experimental Neuroscience &
National Centre of Exellence in Research – Parkinson´s Disease / Parkinson’s Research Clinic / Centre Hospitalier de Luxembourg

Visiting Researcher / Postdoctoral Scientific Associate

Mai 2016 – April 2019

Universität zu Lübeck / Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
UKSH Campus Lübeck / Klinik für Neurologie

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Studiengangskoordinatorin Logopädie/ Ergotherapie

April 2013 – April 2016
Universität zu Lübeck / Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
UKSH Campus Lübeck / Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Lehrkoordinatorin

Juni 2008 – März 2013
Schön Klinik München Schwabing, Neurologische Klinik, Parkinson-Fachklinik
Abteilung Sprach-/ Schlucktherapie


Mai 2007 – Oktober 2007
RehaNova - Neurologische/ Neurochirurgische Rehabilitationsklinik Köln GmbH,
Abteilung Sprach-Schlucktherapie

November 2003 – September 2004
Freie Mitarbeit Logopädische Praxis Kapere in Ratingen,
studienbegleitende, sprachtherapeutische Mitarbeit


Studium
März 2008 – Juli 2012
Promotionsstudium - Dissertation:
Früherkennung von Dysphagien bei Parkinson (IPS)
Ludwigs-Maximilians-Universität München Fakultät für Psychologie und Pädagogik,
Department für Pädagogik und Rehabilitation, Institut für Präventions-,
Integrations- und Rehabilitationsforschung

Oktober 2002 – November 2006
Diplomstudium der Sprachheilpädagogik
Humanwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln
Department Heilpädagogik und Rehabilitation

Oktober 2004 – März 2005
Universität Zürich
Sokrates-Erasmus-Stipendium (für Psychologie)

Zusatzqualifikationen (universitär / klinisch)
2012 - 2018

ESSD FEES Instructor Certificate, Accreditation Programme of the European Society for Swallowing Disorders (flexible/fiberoptic endoscopic evaluation of swallowing),
FEES Ausbilder-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und Deutschen Gesellschaft für Geriatrie
(Basis: FEES Zertifikat DGN/DSG und FEES-Zertifikat, Universitätsklinikum Münster)

2015
Hochschuldidaktische Lehrzertifikate I + II (MDN- und dghd-Standard), Dozierenden-Service-Center, Universität zu Lübeck

2013 - 2015
Zertifikat „Train-the-Teacher: Evidenzbasierte Medizin“, Deutsches Netzwerk für EbM e.V.
(Grund-, Aufbau und Didaktik-Kurse, Universität zu Lübeck & Universitätsklinik Frankfurt a.M.)


Oktober 2002 – Januar 2007
Institut für Psychologie der Universität zu Köln
Abschluss: Systemische und entwicklungsorientierte Partnerschafts- und Familienberaterin

November 2005 – Juni 2006

Institut für Heilpädagogische Psychologie und Psychotherapie der Universität zu Köln
Abschluss: Kompetenztrainerin für Eltern sozial auffälliger und aufmerksamkeitsgestörter Kinder

Mitgliedschaften
International Parkinson and Movement Disorder Society (MDS)
European Society for Swallowing Disorders (ESSD)
Deutsche Gesellschaft Dysphagie (DGD)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.